Navigation

Mittelalter im Landl

Gemeinde Mühlhausen
Bei den Drei Linden, Hofen

„Mittelalter im Landl 2022“ ist abgesagt


Seyd gegrüßt liebe Freunde des Mittelalters,


seit 2020 beeinflussen die Corona-Pandemie und die entsprechenden Regelungen zur Eindämmung sowie die Schutzmaßnahmen jeden Teil unseres Lebens. Neben den Vorgaben der Bundesrepublik Deutschland ist die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Grundlage unserer Entscheidungen. Die neuen Inhalte wurden Anfang April verkündet.


Der Schutz jedes Einzelnen steht im Vordergrund. Wir erachten es außerdem als wichtig, dass unser Mittelalterfest im gewohnten und beliebten Rahmen stattfinden kann. Es wurde u.a. überlegt, das Fest auf nur zwei Tage zu verkürzen, das Schulprogramm sowie die Tafeley entfallen zu lassen, größere Abstände zwischen den Händlern und den Lagergruppen festzulegen. Alles in Allem würden diese Maßnahmen aber das Flair des „Mittelalter im Landl“ zerstören.


Nach vielen Diskussionen, auch wie ein sinnvolles Hygienekonzept für unser Mittelalterfest aussehen und inwieweit man kurzfristige Änderungen, z.B. Rückkehr zur 3G-Regelung, o.ä. umsetzen könnte, ist nun die Entscheidung gefallen: unser „Mittelalter im Landl“ findet ein weiteres Jahr nicht statt.


Das Mittelalterfest wird nächstes Jahr wieder in unseren Veranstaltungskalender aufgenommen, Zeitraum 30.06. – 02.07.2023.


Wir hoffen sehr, dass das „Mittelalter im Landl“ 2023 in gewohnter Form stattfinden kann und wir Sie dann persönlich begrüßen dürfen.


Alles Gute und bleiben Sie gesund!
Dr. Martin Hundsdorfer
1. Bürgermeister

1 möglicher Termin
01.07. - 03.07.2022 08:00 - 18:00 Uhr

Für die Öffentlichkeitsarbeit lässt die Gemeinde Mühlhausen bei Veranstaltungen Bild-und Tonaufnahmen erstellen. Weitere Details finden Sie hier.

  • Mittelalter im Landl 2022 DSC04367 ABSAGE

Datenschutz

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Facebook
  • Kalender