Navigation
Gemeinde Mühlhausen
Schleuse 25 (Am Alten Kanal, 92360 Mühlhausen)

Jubiläum, 10 Jahre Bildhauersymposium auf nächstes Jahr verschoben; stattdessen kleines Künstlertreffen

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Jubiläums-Bildhauersymposium leider auf nächstes Jahr verschoben werden. Es findet heuer aber dennoch ein kleines Künstlertreffen statt; natürlich unter Einhaltung der Abstandregelungen. Der „Covid-Abstand“ wird sich auch im künstlerischen Ablauf und der künstlerischen Arbeit wiederspiegeln.

Unter dem Motto „AUF ABSTAND 1,5“ bearbeiten fünf Bildhauer an fünf Tagen fünf Teile einer gemeinsamen Skulptur, die am sechsten Tag zusammengesetzt und bei einem Pressetermin der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Folgende Künstler nehmen teil: Michael Königer, Stefan Fürbacher, Günter Schinn, Michael Lynderup und Oskar Reithmeier. Außerdem begleitet Eugenia Zipf die Arbeiten an jedem Tag malerisch und fotografisch.

„AUF ABSTAND 1,5“ an der Schleuse 25 von 03.-08.08.2020

Das Bildhauersymposium „AUF ABSTAND 1,5“ an der Schleuse 25 startet am Montag um 8.00 Uhr. Von Montag bis Freitag können Sie den Bildhauern täglich zwischen 8 und 17 Uhr über die Schulter blicken und das Entstehen der einzelnen Kunstwerke live beobachten. Am Samstag werden die fünf Einzelteile dann zur Gesamtskulptur zusammengesetzt. Gegen Spätnachmittag (die genaue Uhrzeit entnehmen Sie bitte dem August-Mitteilungsblatt bzw. der Tagespresse) wird dieses Werk dann der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir freuen uns auf viele Besucher/innen und ein gelungenes Bildhauersymposium 2020!

Dr. Martin Hundsdorfer

1. Bürgermeister

Für die Öffentlichkeitsarbeit lässt die Gemeinde Mühlhausen bei Veranstaltungen Bild-und Tonaufnahmen erstellen. Weitere Details finden Sie hier.

  • IMG 20200608 WA0000