Navigation

Impfaktion in der Gemeinde Mühlhausen

Hubert

Weitere Impfaktion an der Grund- und Mittelschule Mühlhausen für Bürger/innen der Gemeinde Mühlhausen

Das Impfzentrum Neumarkt bietet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mühlhausen wieder eine Impfmöglichkeit in Mühlhausen (große Turnhalle, Grund- und Mittelschule Mühlhausen - barrierefrei) an:

UPDATE: Die Kapazitäten konnten in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und dem Impfzentrum erfreulicherweise ausgeweitet und die Impfzeiten verlängert werden. Eine Impfung ist jetzt bereits schon ab 11.00 Uhr und verlängert bis 18.00 Uhr möglich!

  • Mittwoch, 01.12.2021  11.00 – 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 15.12.2021  11.00 – 18.00 Uhr

Es sind Auffrischungsimpfungen (6 Monate nach der ersten Impfserie) sowie 1. und 2. Impfungen möglich. Für Johnson & Johnson-Geimpfte, die mindestens 4 Wochen geimpft sind, besteht die Möglichkeit eine 2. Impfung mit BioNTech durchzuführen.

Jugendliche ab 12 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten; bei Jugendlichen unter 16 Jahren müssen beide Erziehungsberechtigte unterschreiben.

Für Fragen vorab steht Ihnen das Impfzentrum Neumarkt, Karl-Schiller-Straße 4, 92348 Berg-Loderbach unter der Tel. 09181 5330060 gerne zur Verfügung.

Folgende Voraussetzungen müssen zwingend erfüllt sein, um geimpft zu werden (für 1., 2. und Auffrischungsimpfungen):

  1. Dieses Impfangebot gilt nur für Bürger/innen der Gemeinde Mühlhausen.
  2. Die Online-Registrierung beim Bayerischen Impfzentrum muss bereits erfolgt sein (möglich unter www.impfzentren.bayern); ohne Registrierung erfolgt keine Impfung!
  3. Ein Termin muss mit Frau Loistl unter Tel. 09185 9417-21 vereinbart werden; ohne Terminvereinbarung erfolgt keine Impfung!
  4. Die Anamnese/Einwilligungserklärung und das Aufklärungsmerkblatt zum jeweiligen Impfstoff (siehe unten) müssen ausgefüllt und unterschrieben bei der Gemeindeverwaltung vorliegen.
  5. Vor Ort halten Sie bitte Ihren Personalausweis/Reisepass sowie Ihr Impfbuch bereit.

Das Impfteam kann im zeitlichen Rahmen der Aktion nur eine bestimmte Anzahl an Personen versorgen, daher stehen Termine nur begrenzt zur Verfügung. Es kann auch zu längeren Wartezeiten kommen, bitte richten Sie sich entsprechend der Witterung darauf ein und tragen Sie z.B. warme Kleidung.

=> Es besteht weiterhin auch die Möglichkeit, sich im Impfzentrum Loderbach impfen zu lassen. Die Anmeldung ist jederzeit über das Registrierungsportal www.impfzentren.bayern oder telefonisch unter Tel. 09181 5330060 möglich. Bitte beachten Sie die Vorgaben.

Datenschutz

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Facebook