Navigation

EINBLICKE

Einblicke von Hans Gleisenberg
EINBLICKE (Nicht nur) Sportliches aus der Sicht eines Lokalreporters von Hans-Peter Gleisenberg

In meinem Buch habe ich versucht aufzuzeigen, dass man auch im fortgeschrittenen Alter, ich bin nun schon 72, noch richtig was bewegen kann. Der Anstoß für diese Zeilen, liegt schon 13 Jahre zurück, als ich Glossen und Lebensweisheiten, meist sportlicher Art, für die Rundschau zu Papier brachte. Im Laufe der Zeit habe ich dann meinen ganz eigenen Stil entwickelt und „Sportarten“ für mich und die Leser entdeckt, die schon ziemlich speziell sind und das Leben sowohl, von jungen wie auch betagten, Mitbürgern bestimmen oder bestimmt haben. Vielleicht, ja ich bin sogar überzeugt, wird sich der eine oder andere wird sich beim Lesen von „Sportarten“ wie Maiwanderung, Barfußschuhlaufen, oder Schafkopfrennen, sicherlich wiederentdecken. Meinen Beruf als Eisenbahner, habe ich ebenso eingebracht, wie die im Leben so wichtigen Freundschaften und natürlich auch meine Affinität zum 1.FC Nürnberg. Unter der Prämisse: „Heiter bis wolkig“, habe ich, wie mir der Schnabel gewachsen ist versucht zum Nachdenken anzuregen aber auch den nötigen Spaß zu haben.

 

Geboren bin ich im Jahre 1950 in Berching. Als Kind von Eltern die Flucht und Vertreibung hinter sich hatten, bin ich wohlbehütet, die ersten acht Jahre im Steinlager (damals Ortsteil der Gemeinde Erasbach) aufgewachsen. Anschließend ging es nach Berching und 1973 konnte ich, mit meiner Familie, das Eigenheim in Erasbach beziehen. In zweiter Ehe steht mir Ehefrau Gunda zur Seite. Drei Kinder, sechs Enkel und drei Urenkel, sind die stolze Bilanz der Familienmehrung. 37 Jahre war ich im klassischen Eisenbahnerberuf in Beilngries, Neumarkt und Nürnberg beschäftigt. Das es dieses Buch gibt, ist meiner im Jahr 1999 begonnen Tätigkeit als freier Mitarbeiter beim Neumarkter Tagblatt geschuldet wo ich mich stets weiterentwickelt habe und am 70. Geburtstag fasste ich, auch durch gutes Zureden meines Freundes und Wegbegleiters Johann Pröpster, den Mut meine Erlebnisse und einiges mehr, aufzuschreiben.

Hardcover-Buch, 81 Seiten, € 25,00
Solange der Vorrat reicht!

Datenschutz

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Facebook
  • Kalender