Navigation

Ausgabe kostenlose FFP2 Masken für pflegende Angehörige

fotolia 34877361 s copyright bekanntmachungenbekanntmachungen 274

Kostenlose Masken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt für pflegende Angehörige in ganz Bayern insgesamt 1 Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung.

Die Ausgabe an die Bürger erfolgt über die jeweilige Heimatgemeinde unter folgenden Kriterien:

Die Hauptpflegeperson einer bzw. eines zu pflegenden Angehörigen erhält bei Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung drei kostenlose Masken. Die Masken müssen in der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person abgeholt werden.

In der Gemeinde Mühlhausen können Sie die Schutzmasken zu den bekannten Dienstzeiten nach einer telefonischen Terminvereinbarung (09185/94170) im Rathaus abholen.

Bitte nehmen Sie entsprechende Bezugsberechtigungen (Schreiben der Pflegekasse bzw. Attest) zur Abholung mit.