Navigation

Aktuelles aus der Gemeinde

Mühlhausen Unbenannt

Gefährliche Schadsoftware – BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen

Gefährliche Schadsoftware – BSI warnt vor Emotet und empfiehlt SchutzmaßnahmenGefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit und verursacht auch durch das Nachladen weiterer Schadprogramme aktuell hohe Schäden auch in Deutschland.Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in den vergangenen Tagen eine auffällige Häufung an Meldungen zu schwerwiegenden IT-Sicherheitsvorfällen erhalten, die im Zusammenhang mit Emotet stehen. In Einzelfällen ist es bei den Betroffenen durch Ausfälle der kompletten IT-Infrastruktur zu Einschränkungen kritischer Geschäftsprozesse gekommen, die Schäden in Millionenhöhe nach sich ziehen.Mehr...

weiterlesen
Mühlhausen breitband

Stand Breitbandausbau im Gemeindegebiet

Breitbandausbau Gemeinde Mühlhausen Aktivierung von Vectoring im Fördergebiet - Teil II (Klicken Sie hier oder auf das Vorschaubild um zur interaktiven Karte zu gelangen) Informieren Sie sich genau welche Bandbreite bei Ihnen zuhause möglich ist. Mit der interaktiven Karte vom gesamten Gemeindegebiet können Sie haushaltsgenau feststellen, wo welche Bandbreite verfügbar ist und wie die Planungen weiterverlaufen.

weiterlesen